Blogger Themenwoche Duft: Meine 3 Lieblingsparfums

Blogger Themenwoche Duft: Meine 3 Lieblingsparfums

On this Monday I’m part of a great beauty blogger round! We dedicate this Blogger week to fragrances – our personal perfume favorites and I introduce you today my 3 favorite perfumes. Together with Chris from the blog Stylepeacock I’m kicking off this week. Be sure to check the other beautiful ladies and discover great fragrance inspirations.

 

Blogger Week Fragrances – My 3 favorite perfumes

 

The topic of fragrances is something super personal and when I think of my very individual favorite fragrance, I can’t even give you one answer directly. In winter, I like intense, heavier scents and in summer it can be fresh and sparkling. Personally, I like flowery-warm scents, which can also be spicy sometimes. My favorite scents are vanilla, jasmine, iris or patschuli. Each of us has his favorites, right? There are perfumes, I can always smell them! And exactly these 3 favorite perfumes, I present you today:

 

Blogger Week Fragrances: Yves Saint Laurent – Black Opium

 

Black Opium is one of those fragrances that has quickly become a popular classic. In 1977, the scent was firstly launched under the name “Opium” on the market. This is how YSL describes the fragrance:

 

An elegant appearance that radiates style and class, a woman of keen intelligence and sensual beauty who moves in upscale circles and leaves a trail in the lives of all whose paths she crosses. She is extravagant, restless, a complex mix of darkness and light, full of feminine sensuality, playful yet irresistibly reputable. (Source: flaconi.de)

 

I recognize myself completely – who else? Black Opium consists of coffee in the top note, sambac-jasmine and orange blossom in the middle note, and the base note is vanilla mixed with cedarwood & patchouli. The 30ml Eau de Parfum Black Opium is available from 39,95 EUR at Flaconi.

 

Blogger Week Fragrances: Lancôme La vie est belle

 

With this fragrance La vie est belle I immediately have the stunningly beautiful Julia Roberts in her white dress in my mind – you know the commercial, right? This scent came on the market only in 2012, but has managed in this short time to be regularly among the TOP 3 fragrances of the perfumeries. I can understand it! I have the fragrance for some years and love him, especially in autumn and winter.

 

La vie est belle by Lancôme can be described as the ultimate luxury. Creation is like an essence of happiness that you can carry every day. “La vie est belle” means “life is beautiful” in English. The bearer of this fragrance has a positive attitude towards life and represents it with all senses. She enjoys every moment and likes to free herself from social conventions. It is a top class perfume with lots of volume and opulence. (Source: douglas.de)

 

I love the scent because of the obvious strong top note sambac-jasmine. The base note contains a chord of vanilla, tonka bean, praliné, cassis and pear, and the heart note is Iris Pallida. The La vie est belle Eau the perfume is also available from 39.95 EUR for 30 ml at Flaconi.

Blogger Week Fragrances: Jil Sander Simply Elixir

Still quite new in my scent shelf is Simply Elixir by Jil Sander. I’m a fan of the Jil Sander fragrances, and I introduced you to the Sun Pop series last spring. Like the other two fragrances, I like the bottle a lot. A great fragrance can also be decorative, right?

 

SIMPLY JIL SANDER ELIXIR is a modern version of SIMPLY JIL SANDER EAU DE PARFUM, which is characterized by a more intense opulence, luminosity and warmth. Rich, radiant blood orange provides a fresh start with a spicy mixture of red ginger and red pepper. Then the fragrance unfolds its seductive floral heart, in which powdery violet, iris and rose unite to form a magical bouquet, which is intensified by cedar wood nuances. In the sensual base note warm vanilla wraps itself in a dazzling veil of patchouli, underlined by a soft leather chord. The result is a fascinating and long-lasting signature. (Source: flaconi.de)

 

You can see it already: vanilla is in here again, that runs through all my favorite perfumes. 😉 I have the fragrance now for just one week and I’m really excited about the very spicy note. But the fragrance is the heaviest compared to my other favorites. I think the mixture of red pepper and ginger as well as the leather chord is particularly interesting. The Simply Elixir Eau de Parfum by Jil Sander is available from 32,95 EUR for 40 ml at Flaconi.

 

How do you like my 3 favorite perfumes? Is one of your personal favorites included? Tell me, which is your absolute favorite fragrance? And don’t forget: below the pictures you will find the links to the other participating blogs in this blogger week.

An diesem Montag bin ich das erste Mal Teil einer tollen Beautyblogger Runde! Wir widmen uns in der Blogger Themenwoche Duft unseren persönlichen Duft-Favoriten und ich stelle Euch heute meine 3 Lieblingsparfums vor. Zusammen mit Chris vom Blog Stylepeacock mache ich heute den Anfang. Schaut unbedingt in dieser Woche auch bei den anderen zauberhaften Ladies vorbei und entdeckt viele tolle Duft-Inspirationen.

 

Blogger Themenwoche Duft – Meine 3 Lieblingsparfums

 

Das Thema Duft ist ja etwas super persönliches und denke ich an meinen ganz individuellen Lieblingsduft, kann ich die Antwort gar nicht so pauschal geben. Im Winter mag ich intensivere, schwerere Düfte und im Sommer darf es frisch und spritzig sein. Ich persönlich mag blumig-warme Düfte, die gerne auch mal würzig sein dürfen. Meine allerliebsten Nuancen sind Vanille, Jasmin und  Dennoch hat aber jeder von uns seine Favoriten oder? Es gibt Parfums, die kann ich einfach immer riechen! Und genau diese 3 Lieblingsparfums stelle ich Euch heute vor:

 

Blogger Themenwoche Duft: Yves Saint Laurent – Black Opium

 

Black Opium ist einer dieser Düfte, der in kurzer Zeit zu einem wahnsinnig beliebten Klassiker entwickelt hat. Im Jahr 1977 kam der Duft unter dem Namen “Opium” das erste Mal auf den Markt. So beschreibt YSL den Duft:

 

Eine elegante Erscheinung, die Stil und Klasse ausstrahlt, eine Frau von scharfer Intelligenz und sinnlicher Schönheit, die sich in gehobenen Kreisen bewegt und eine Spur im Leben aller hinterlässt, deren Weg sie kreuzt. Sie ist extravagant, ruhelos, eine komplexe Mischung aus Dunkelheit und Licht, voll weiblicher Sinnlichkeit, spielerisch und doch unwiderstehlich seriös. (Quelle: flaconi.de)

 

Ich erkenne mich da vollkommen wieder – wer noch? Black Opium besteht in der Kopfnote aus Kaffee, in der Herznote aus Sambac-Jasmin und Orangenblüte und die Basisnote ist Vanille gemischt mit Zedernholz & Patschuli. Die 30ml Eau de Parfum  Black Opium gibt’s ab 39,95 EUR bei Flaconi.

 

Blogger Themenwoche Duft: Lancôme La vie est belle

 

Beim Duft La vie est belle habe ich sofort die atemberaubend schöne Julia Roberts in ihrem weißen Kleid vor Augen – Ihr kennt den Werbespot, gell? Dieser Duft kam erst 2012 auf den Markt, hat es aber in dieser kurzen Zeit geschafft, regelmäßig unter den TOP 3 Düften der Parfümerien zu sein. Ich kann es verstehen! Ich habe den Duft schon einige Jahre und liebe ihn, besonders im Herbst und Winter.

 

La vie est belle von Lancôme können Sie als den ultimativen Luxus bezeichnen. Die Kreation ist wie eine Essenz des Glücks, die Sie täglich an sich tragen können. „La vie est belle“ heißt auf Deutsch „das Leben ist schön“. Die Trägerin dieses Duftes hat eine positive Einstellung zum Leben und vertritt diese mit allen Sinnen. Sie genießt jeden Augenblick und befreit sich dabei gerne von gesellschaftlichen Konventionen. Es ist ein Parfum der Extraklasse mit viel Volumen und Opulenz. (Quelle: douglas.de)

 

Ich liebe den Duft aufgrund der offensichtlichen kräftigen Kopfnote Sambac-Jasmin. In der Basisnote finden sich ein Akkord aus Vanille, Tonkabohne, Praliné, Cassis und Birne und die Herznote besteht aus Iris Pallida. Das La vie est belle Eau der Parfum gibt’s ebenfalls ab 39,95 EUR für 30 ml bei Flaconi.

 

Blogger Themenwoche Duft: Jil Sander Simply Elixir

 

Noch recht neu in meinem Duftregal ist das Simply Elixir von Jil Sander. Ich bin ja ein Fan der Jil Sander Düfte, wo ich Euch im vergangenen Frühjahr auch die Sun Pop-Reihe vorgestellt hatte. Der Flacon gefällt mir wie bei den anderen beiden Düfte auch besonders gut. Ein toller Duft darf auch gerne dekorativ verpackt sein oder?

 

SIMPLY JIL SANDER ELIXIR ist eine moderne Variante von SIMPLY JIL SANDER EAU DE PARFUM, die sich durch eine intensivere Opulenz, Leuchtkraft und Wärme auszeichnet. Reichhaltige, strahlende Blutorange sorgt mit einer würzigen Mischung aus rotem Ingwer und rotem Pfeffer für einen frischen Auftakt. Danach entfaltet der Duft sein verführerisch blumiges Herz, in dem sich pudriges Veilchen, Iris und Rose zu einem zauberhaften Bouquet vereinen, das durch Zedernholz-Nuancen intensiviert wird. In der sinnlichen Basisnote hüllt sich warme Vanille in einen schillernden Schleier aus Patchouli, unterstrichen von einem sanften Lederakkord. Das Ergebnis ist eine faszinierende und langanhaltende Signatur. (Quelle: flaconi.de)

 

Ihr seht es schon: Vanille ist wieder drin, das zieht sich durch all meine Lieblingsparfums. 😉 Ich habe den Duft jetzt gut eine Woche und bin von der sehr würzigen Note echt begeistert. Der Duft ist aber im Vergleich zu meinen anderen Favoriten der schwerste. Besonders interessant finde ich die Mischung aus rotem Pfeffer und Ingwer sowie den Lederakkord. Das Simply Elixir Eau de Parfum von Jil Sander gibt’s ab 32,95 EUR für 40 ml bei Flaconi.

 

Wie gefallen Euch meine 3 Lieblingsparfums? Ist einer Eurer persönlichen Favoriten dabei? Verratet mir doch mal, welches Euer absoluter Lieblingsduft ist? Und nicht vergessen, unter den Bildern findet Ihr die Links zu den anderen teilnehmenden Blogs in dieser Blogger Themenwoche Duft.

Teilnehmer Themenwoche:
 
05.03.2018 – Sara von Missesviolet / Chris von Stylepeacock
06.03.2018 – Yvonne von Justeve / Heli von Lavenderprovince
07.03.2018 – Jacqueline von Hokis1981 / Nicole von Castleintheclouds / Marina von Wassermilchhonig
08.03.2018 – Jen von Kirschbluetenschnee / Bea von Beatriceinlove
09.03.2018 – Manuela von Blushandsugar / Karina von Mackarrie

Missesviolet ist ein persönlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht für lässige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gründerin ihrer eigenen Agentur für Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

COMMENTS

  • Karrie

    14. March 2018

    Ich muss sagen La Vie Est Belle ist so mein “Hassduft” – leider, aber ich weiß dass viele ihn supergerne mögen! Konnte mich nie anfreunden. Black Opium finde ich ganz gut, hab’s aber selbst nicht und das neue Jil Sander kenne ich noch nicht, aber eine andere Version! Off Topic: Ich finde es bei dir immer total faszinierend, dass du das Lila Thema so durchziehen kannst! Ich schaff das gar nicht mit dem Feed in einer Farbe 😀

  • Indophil

    9. March 2018

    Hallo,
    bin durch stylepeacock auf dich aufmerksam geworden. Ich liebe “La vie est belle” und “Black Opium”. Diese beiden Düfte gehören zu meinen Lieblingen.Nur finde ich, dass Black Opium mit dem Ursprungsduft “Opium” sehr wenig bis gar nichts gemein hat.Opium mag ich nämlich gar nicht und es war auch der Grund, dass ich lange “Black Opium” ignoriert habe, Auch die Duftpyramide ist ja sehr unterschiedlich.
    Liebe Grüße Indophil

  • Eve

    8. March 2018

    Da hast du echt drei tolle Düfte ausgesucht. Zumindest hören sie sich toll an. “la die est belle” rieche ich total gerne, aber leider riecht der an mir total blöd XD

    LG Eve

  • Katrina Rose

    7. March 2018

    I love finding new perfumes! And you are right, the scents I like change with the seasons. It is so hard to describe the scent but I like citrus and invigorating fragrances!
    xo

    Katrina

  • Jacqueline

    7. March 2018

    Liebe Sara

    Du hast echt tolle Düfte vorgestellt!

    Wenn ich die mal sehe, werde ich daran schnuppern, kenne noch keinen aus Deiner Auswahl! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  • Lavender Province

    6. March 2018

    Hallo Sara! Mondorf Les Bains, ist das schon Frankreich? Blöde Frage… sorry. Die Duftlieblinge, die du ausgesucht hast sind durchaus spannend. Black Opium mag ich sehr gern, allerdings nicht jeden Tag, weil es doch recht schwer ist. Die anderen Düfte kenne ich gar nicht.

    Alles Liebe, H.

  • WasserMilchHonig

    6. March 2018

    Ich mag deine Düfte auch alle sehr gerne, Black Opium habe ich davon auch noch zu Hause und muss jetzt unbedingt an der neuen Version riechen…

  • Nicole

    5. March 2018

    Mir sind die leider alle zu schwer, muß da aufpassen da ich schnell Kopfschmerzen bekomme. Brauch es eher frisch. Aber ich Flakons gefallen mir richtig gut besondere Black Opium.

  • Blush & Sugar

    5. March 2018

    YSL Black Opium zählt auch zu meinen liebsten Düften. Die florale Version Black Opium Floral Shock kann ich ebenfalls sehr empfehlen 🙂

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  • Jen

    5. March 2018

    Schön, dass du dabei bist 🙂 <3

    Deine Düfte gefallen mir sehr gut, da hab ich zumindest mal überall dran geschnuppert, besonders La Vie Est Belle gefällt mir auch sehr gut 🙂

  • Chris stylepeacock

    5. March 2018

    Da liegen wir wohl voll auf einer “Duftlinie”. Deine 3 mag ich auch allesamt. Beim Jil Sander stand ich erst or kurzem wieder davor und habe mir auf meine gierigen Pfötchen geklopft.Tolle Auswahl und wie schön, dass du auch dabei bist!
    Viele liebe Grüße Chris | http://stylepeacock.com

POST A COMMENT