The Violet Diary #6

The Violet Diary #6

Guten Morgen Sonntag! Schon wieder ist eine Woche rum und ich nehme Euch mit in die vergangene Woche in diesem wöchentlichen Violet Diary. Ich muss zugeben, so richtig spannend waren die letzten Tage nicht. Zusammengefasst: Büro, Haushalt, Hunde, Schlafen, Büro, Büro und Bloggen. Viel passiert in einer normalen Arbeitswoche manchmal eben nicht. Allerdings bin ich aktuell schon wieder für den Agenturjob unterwegs, wenn Ihr diese Zeilen lest. Schaut gerne mal bei Snapchat oder Instagram Stories rein, da werde ich Euch verraten, wo ich bin. 😉

Geschminkt – Ein Herbst Make-Up für jeden Typ

Ich möchte an dieser Stelle heute direkt noch einmal Werbung für eine neue Beauty-Reihe machen: Mit Jessy und Rina habe ich mich zusammengetan, um Euch ab sofort regelmäßig die neuesten Beauty-Trends und Looks zu präsentieren. Gestern ging unsere kleine Reihe an den Start mit einem Herbst Make-Up. Ich erwähne das deshalb hier im Violet Diary erneut, da ich auf solche Projekte wirklich stolz bin und sie für mich auch das Ausmachen, was ich unter Anderem so sehr am Bloggen liebe. Ich habe schon viele Menschen kennen gelernt, Dinge erlebt, Freunde gefunden – und genau das, macht so großen Spaß! Also, schaut unbedingt bei meinen Mädels vorbei und ich freue mich, wenn diese Reihe gut bei Euch ankommt.

missesviolet-beauty-herbst-make-gruppe

Gesehen – Mein geliebtes Bonn

Seit gefühlten Ewigkeiten habe ich es mal wieder in die Bonner Innenstadt geschafft, um einfach durch die Straßen zu Schlendern und in Erinnerungen zu schwelgen. Ich verkaufe mich ja gerne als Kölnerin – denn ming Hetz schlägt für Kölle – aber eigentlich bin ich gebürtige Bonnerin und habe dort auch die meiste Zeit meines Lebens bisher verbracht. Das schöne an der Heimatstadt ist dieses Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück das sich einstellt, wenn man durch seine alten Straßen streift. Kennt Ihr dieses Gefühl, das ich meine? missesviolet-violet-diary-6-bonn

Gefunden – Blogger Look der Woche

In dieser Woche hat mich ein Look bei Masha besonders begeistert. Ich lese ihren Blog schon so unfassbar lange und finde, dass sie nach wie vor eine der Bloggerinnen mit der interessantesten Persönlichkeit hat. Angefangen bei ihren Looks, ihren Texten und generell ihrem Blog und Bildern. Sie inspiriert mich immer wieder und ist eines meines heimliche Vorbilder. Dieser entspannte Streetstyle in Blau mit tollen Accessoires ist simpel aber Style pur!

karl-lagerfeld-fur-bag-blue-coat-1

Bild via masha-sedgwick.com

Geplant – Museumsnacht in Köln am 29.10.2016

Am kommenden Samstag findet wieder die alljährliche Museumsnacht in Köln statt und dieses Jahr haben wir uns diesen Termin fest eingeplant. Eine Nacht lang von 19 bis knapp 3 Uhr morgens haben die Kölner Museen geöffnet und es gibt zahlreiche Events wie Konzerte, Ausstellungen, Inszenierungen, Vorführungen usw. Ich würde zwar nicht behaupten, dass ich eine große Kunstkennerin bin oder besonders belesen in historischen Dingen, aber Museen machen mir viel Spaß! Statt immer nur in fremden Städten auf Reisen ein wenig Kultur und Bildung zu tanken, bin ich großer Fan davon, dass Angebot vor der eigenen Tür öfter mal zu nutzen. Wer von Euch ist auch dort und gefallen Euch diese Veranstaltungen? Ich werde Euch auf jeden Fall live mitnehmen und wenn ich schnell bin, im nächsten Violet Diary direkt etwas dazu schreiben. 😉

Genießt Euren restlichen Sonntag und startet gut in die Woche!

missesviolet-persoenliche-signatur2

Missesviolet ist ein persönlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht für lässige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gründerin ihrer eigenen Agentur für Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

COMMENTS

POST A COMMENT