Re-Launch Fashionblog Missesviolet

Re-Launch Fashionblog Missesviolet

Was eine aufregende Woche! Und nun ist er endlich vollbracht: Der Re-Launch meines Blogs! Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie glücklich und kaputt ich zugleich bin.

Re-Launch Fashionblog Missesviolet – Frischer Anstrich

 

Ihr werdet bestimmt sofort bemerken, dass nun alles in einem frischen und noch luftigerem Design daher kommt – hoffe ich zumindest. Die Farben sind noch heller, freundlicher und ja, noch mädchenhafter und mehr Violet. Ich habe lange überlegt, wie stark die Änderungen sein sollen und habe mich für die Startseite nun komplett vom klassischen „Blog“-Design verabschiedet. Gut, ein Slider ist geblieben. 😀

 

Warum das Ganze? Naja, wie mit allen Dingen, die ich angehe brauche ich mit der Zeit Veränderung. Ich bin kein Mensch, der das Neue und Unbekannte scheut – ganz im Gegenteil. So wie ich mich weiterentwickle und verändere muss es dieser Blog auch. Stillstand und in alten Strukturen fest gefahren sein ist für mich persönlich die allerschlimmste Vorstellung. Ich arbeite jeden Tag so kreativ und das will ich in jedem meiner Artikel zeigen können.

 

Ihr werdet an der ein oder anderen Stelle neuen, coole Designs, Features und Highlights entdecken und genauso wie ich mit diesem neuen Look auf eine Reise gehen. Denn ich bin mir sicher, er wird in knapp einem Monat schon wieder ein wenig anders aussehen.

Re-Launch Fashionblog Missesviolet – Im Hintergrund brodelt’s noch

 

Der Teufel steck bekanntlich im Detail und so schnell das Design stand, so unfassbar lange dauern die vielen, kleinen Stellschrauben im Hintergrund in der Programmierung. Eins ist klar: Ohne meinen Schatz, meinen Misterviolet und aka Fotograf / Progammier-Hero wäre das alles nicht möglich gewesen. Es muss eben alles perfekt sein und exakt so, wie ich es möchte. Wir geben uns selten mit einer Notlösung zufrieden und sind bei allem was wir tun ein klein wenig perfektionistisch.

 

Es gibt an der ein oder anderen Stelle noch kleinere Problemchen, die wir im Hintergrund noch anpassen werden. Aber nach knapp einer Woche vollkommener Schreibabstinenz wollte ich live gehen und Euch unser Werk zeigen! Ich bin wahnsinnig auf Euer Feedback gespannt, denn Euch muss der Blog ja auch gefallen. Nicht, dass Ihr die Lust am Lesen verliert.

 

Lasst mich also wissen: Was haltet Ihr vom Re-Launch? Daumen hoch oder Daumen runter und Tschüss?

What an exciting week! And now it’s finally done: The re-launch of my blog! You can’t imagine how happy and broken I am at the same time.

Re-Launch Fashionblog Missesviolet – fresh coat

 

You will immediately notice that everything comes in a fresh and even more minimalistic design – I hope at least. The colors are even brighter, more friendly and yes, even more girly and more Violet. I’ve been thinking for a long time how significant the changes should be and I said completely goodbye to the classic „blog“ design for my blog now. Well, a slider has stayed. 😀

 

Why the whole struggle? Well, with all things in life I need a change from time to time. I’m not a person who’s afraid of changes and the unknown future – I’m quite the opposite. To be stuck in old structures for me personally is one of the worst things in life. I work every day so creatively and I wanted to be able to show this in each of my articles.

 

You’ll discover new, cool designs, features and highlights in one place or another, and just like I, go on a journey with this new look. Because I’m sure it’ll already be a little different in just a month.

Re-Launch Fashionblog Missesviolet – the background is boiling

 

The devil is well known in detail and so fast we decided for a design, so incomprehensibly long were the many, small changes in the background and programming. One thing is clear: Without my treasure, my Misterviolet and aka photographer / progamming-hero this wouldn’t have been possible. Everything must be perfect and exactly as I want it. We’re seldom satisfied with a stopgap and we’re a little bit perfectionists with everything we do.

 

There are still some tiny problems, which we will adjust in the background. But after almost a week of not writing at all, I wanted to go live and show you our work! I’m crazy and excited to hear your feedback, because you must like the blog too. Of course I don’t want you to lose the pleasure of reading it.

 

So let me know: What do you think about the re-launch? Thumbs up or thumbs down and goodbye?

VORHER | BEFORE

NACHHER | AFTER

Missesviolet ist ein persönlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht für lässige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gründerin ihrer eigenen Agentur für Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

POST A COMMENT