Outfit mit Asos Ruffle Dress, Michael Kors Ava Bag & Wedges

Outfit mit Asos Ruffle Dress, Michael Kors Ava Bag & Wedges

Es gab durchaus Zeiten, da hätte ich mich nicht getraut meine Knie und Beine zu zeigen. Kann man sich das vorstellen? Wie eingeschüchtert man sein kann? Kein Selbstbewusstsein? Zu Dünn um eine Plussize Bloggerin zu sein, aber zu Dick um eine normale Fashionbloggerin zu sein? Fragen über Fragen, die mich oft heute noch beschäftigen.[tab_headers num=“2″][tab_content title=“DE“]

Style has no Size – Über Selbstbewusstsein als Fashionbloggerin

Sich in seinem Körper wohl fühlen und ihn so akzeptieren wie er ist – leichter gesagt als getan, oder? Gerade wenn man den Schritt in die Öffentlichkeit der Blogger und Social Media Welt wagt, braucht man viel Selbstbewusstsein! Ich habe schon seit ich denken kann, Probleme damit, meinen Körper zu akzeptieren und es ist ein andauernder Kampf. Das Bloggen hat mir inzwischen dabei geholfen und ich betrachte es im Nachhinein ein wenig als meine persönliche Therapie für mehr Selbstbewusstsein. 😀

Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich bis heute nahezu gar keine Hate-Kommentare erfahren musste. Aber natürlich sehe ich Blicke auf Blogger-Events und manchmal auch auf der Straße. Nur heute ist mir das herzlich EGAL! Ja, es ist mir egal, denn ich glaube: Style has no Size! Wir sollten jeden Menschen und auch jeden Fashionblogger so akzeptieren wie er oder sie ist! Nur das Äußere zu betrachten ist doch hoffentlich aus der Mode gekommen und unsere Gesellschaft ist viele Schritte weiter – oder doch nicht?

Und so betrachte ich diese Bilder von einem Shooting mit einem kurzen Kleid. Ja, man kann meine Knie sehen und meine Beine – ohne Weichzeichner, Schlankmacher oder sonstigen Hilfsmitteln. Und ich verrate Euch etwas: Ich bin sogar richtig stolz auf so tolle Fashion-Shootings! Kann mich gar nicht erinnern, warum ich mich mal geschämt habe, meine Knie zu zeigen?

Asos Ruffle Dress, Michael Kors Ava Bag & Wedges von Happy Size

Neben den nachdenklichen Worten, auch noch ein paar zum Outfit: Ich trage ein Ruffle Dress von Boohoo Plus via Asos. Ich liebe diesen bequemen, lockeren Schnitt – das Kleid könnte ich glatt rund um die Uhr tragen. Zu Rüschen geht noch noch mehr Rüschen: Im Arm halte ich eine rosfarbene Ruffle Bomberjacke ebenfalls von Asos. Meine Tasche ist die Ava Mini Bag von Michael Kors, die Wedges mit Streifen sind von Happy Size und meine Sonnenbrille von Quay Australia.

Kennt und teilt Ihr vielleicht meine Zweifel? Würde mich freuen, Eure Kommentare zu lesen. Und ich hoffe, ich inspiriere die ein oder andere vielleicht auch mal die Knie an die Sonne zu lassen! 😉

[/tab_content][tab_content title=“EN“]

Can you believe it’s already Friday again? While I’m writing this post I’m on my way for a weekend in Cologne. Of course I’ll take you with me on my social media channels and I’m trying to film my first Vlog or FMA – we’ll see what turns out at the end. 😉 But today I wanna show you this summer look and speak about self-confidence:

Style has no size – Speaking about self-confidence as fashion blogger

Accepting yourself and feeling comfortable with your body sounds always easy, isn’t it? Since ever I remember that I had problems  to accept my body and feel confident. I never felt comfortable wearing something shorter and showing my legs and even knee. Can you imagine that? When you start blogging and sharing outfits on social media you need a huge portion of self-confidence. Although I’m lucky that I never get hate comments about my style or body, but of course I see how people judge me with their furtive look at me and my outfit. But guess what: I don’t care anymore!

I truly believe: Style has no size! And as I accept every fashion blogger with his or hers personal style, body or even face I demand this respect and tolerance for me too. I think our society has come over the prejudices or am I wrong?

When I look at this fashion shooting and these beautiful girl on the pictures I can tell you: I’m proud of it and guess what, I can’t even remember now why I had such problems to show my legs and knees in summer. 😉

Asos Ruffle Dress, Michael Kors Ava Bag & Wedges from Happy Size

After the serious words, let’s get over to the outfit: I’m wearing a grey ruffle dress from Boohoo Plus via Asos. I’m so in love with the fit of this dress that I could wear it nearly all day. As ruffles are always a good idea this summer I also took my bomber with ruffles from Asos to complete this look. My bag is the Ava Mini Bag from Michael Kors, my striped wegdes are from Happy Size and the sunnies – you know them – are from Quay Australia..

Do you feel sometimes the same and can share my thoughts? I would love to read about it! And I hope I can inspire you to be more self-confident and show your legs this summer![/tab_content][/tab_headers]

WHAT I WEAR

Ruffle Dress Boohoo Plus via Asos | get it here
Bomber Jacket from Asos | similar one here
Ava Mini Bag Michael Kors | similar one here
Wedges* from Happy Size | similar one’s here
Sunnies Quay Australia | shop them here

Missesviolet ist ein persönlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht für lässige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gründerin ihrer eigenen Agentur für Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

COMMENTS

  • 14. Juli 2017

    Das Asos-Kleid ist supersüß, das würde ich auch genauso tragen!! Ich bin durch das Bloggen auch selbstbewusster geworden. Eigentlich hasse ich meine Beine – besonders in Shorts – aber ich poste trotzdem Bilder davon und gefalle mir auf den meisten dann sogar. Das Körpergefühl ist irgendwie ein besseres geworden.
    TheKontemporary

  • Issy

    12. Juli 2017

    Hallo meine Liebe!
    Alles eine Frage der Perspektive, schließlich sieht man auf deinem ersten Foto ein paar hübsche Wadenmuskeln
    Aber ich kann dich gut verstehen. Ich war nie dünn und nach zwei bezaubernden Töchtern hat sich alles nochmal an den unmöglichsten Stellen umverteilt…. So what?! Ich muss mich wohl fühlen
    Ganz liebe Grüße
    Issy

  • 11. Juli 2017

    Hach meine Liebe, ich bewundere dein Selbstbewusstsein, das ist wirklich nicht selbstverständlich!

    Deine Tasche ist übrigens der helle Wahnsinn!

    Gaanz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  • 7. Juli 2017

    Dein Kleid gefällt mir richtig gut und deine Sunnies gefallen mir auch sehr :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

POST A COMMENT