One day in… Fjord Hotel Berlin Hotelreview

One day in… Fjord Hotel Berlin Hotelreview

In der vergangenen Woche durfte ich im Rahmen der German Press Days 3 Nächte im Fjord Hotel Berlin verbringen. Nach einer frühen und etwas stressigen Anreise wurde ich sehr herzlich begrüßt und konnte mein Zimmer direkt beziehen. Ich zeige Euch heute nicht nur mein Zimmer, sondern auch das von Jessy und natürlich die atemberaubende Dachterrasse mit einem tollen Blick über Berlin.

 

Fjord Hotel Berlin Hotelreview | Lage, Eindruck & mein Zimmer

Das gemütliche und skandinavisch minimalistisch eingerichtete Fjord Hotel Berlin liegt im Bezirk Tiergarten mit unmittelbarer Nähe zu allen spannenden Sehenswürdigkeiten und dem Potsdamer Platz. Die Anreise mit der BVG war sehr angenehm und das Hotel nur wenige Gehminuten von der Haltestelle Gleisdreieck entfernt. Von hier aus kommt man überall hin: In die Stadt zum Shoppen, zum Flughafen oder Bahnhof.

 

Das Team hat uns wahnsinnig freundlich und stets zuvorkommend begrüßt und beherbergt. Das gesamte Hotel ist sehr gepflegt und in einem top Zustand, obwohl das Haus bereits von 1993 ist. Insgesamt gibt es 65 Zimmer auf 7 Etagen verteilt und einen gemütlichen Frühstücksraum. Jessy durfte im Highlight des Fjord Hotels nächtigen, dem Lieblingsplatz und ich war direkt in der Kategorie „Kleines Feines“ untergebracht. Die Zimmer in der 7. Etage verfügen jeweils über eigene Dachterrassen mit Liegestühlen. Mein ca. 17qm großes Zimmer war hell und in beige und weiß Tönen eingerichtet.

 

Kleine Highlights dieses Zimmer sind der angenehme Teppichboden und die schöne begehbare Dusche, die in meinem Zimmer von oben sogar Tageslicht durch die Dachluke hatte. Natürlich war das besondere Highlight die riesige Dachterrasse vom „Lieblingsplatz“. Jessy und ich haben nahezu jeden Abend auf dem gemütlichen Daybed mit einem wahnsinnig tollen Blick über Berlin verbracht.

 

Fjord Hotel Berlin Hotelreview | Mein Fazit

 

Ich habe mich im Fjord Hotel sehr wohl gefühlt und die Sauberkeit und Einrichtung waren spitze! Das  Fjord Hotel bietet jeden Komfort den man braucht und erwartet und dazu ein tolles Frühstücksbüffet. Der Kaffee war ausgezeichnet und für alle Vielbeschäftigten gibt’s sogar Coffee to Go! Das fand ich enorm praktisch. 😉 Die Lage ist gut, man muss nur die knapp 900 Meter zur Bahnhaltestelle zurück legen und ist in wenigen Minuten an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten in Berlin. Das Preis-Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach hervorragend: Mein Zimmer kostet ab 49 EUR die Nacht und das beste Zimmer des Hauses, der Lieblingsplatz ist bereits ab 89 EUR zu haben. Ich würde auf jeden Fall jederzeit wiederkommen! Und für alle, die ein ruhiges und stylisches Hotel mit zentraler Lage suchen, ist das Fjord Hotel Berlin eine perfekte Wahl – ohne zu viel Schnick-Schnack und mit sehr fairen Preisen!

 

Wie gefällt Euch das Fjord Hotel Berlin? Kennt Ihr das Hotel vielleicht schon? Welches ist Euer Lieblingshotel in Berlin?

Last week I spend 3 nights at the Fjord Hotel Berlin during the German Press Days. After an early and stressful journey the welcome was very warmly and I could relate my room directly. I’ll show you not only my room but also Jessy’s and of course the breathtaking roof top with a great view over Berlin.

 

Fjordhotel Berlin Hotelreview | Location, impression & my room

 

The cozy and scandinavian minimalist furnished Fjord Hotel Berlin is located in Tiergarten district, close to all the sightseeing spots and the Potsdamer Platz. The arrival with the BVG was very pleasant and the hotel only a few minutes walk from the stop Gleisdreieck. From here you can go everywhere: into the city for shopping, to the airport or main station.

 

The team welcomed us super friendly and was always attended and accommodated. The entire hotel is very well maintained and in a top condition, although the house is already from 1993. There are in total 65 rooms spread over 7 floors and a cozy breakfast room and entrance. Jessy stayed in most beautiful room of the Fjord Hotel, the „Lieblingsplatz“ and I was directly in the room next to her with the category „Kleines Feines“. The rooms on the 7th floor have their own roof terraces with deckchairs. My 17 sqm room was bright and decorated in beige and white tones which I totally loved.

 

One more highlights of this room are the pleasant carpet flooring and the beautiful walk-in shower, which in my room even has daylight through the roof hatch. Of course the special highlight was the huge roof top terrace of the „Lieblingsplatz“.  Jessy and I spent almost every evening on the cozy Daybed with an amazing view over Berlin.

 

Fjord Hotel Berlin Hotelreview | My personal review

 

I felt very comfortable at the Fjord Hotel and the cleanliness and interior was great! The 4 star hotel offers every comfort you need and expect and a great breakfast buffet. The coffee was excellent and for all busy people you can even have a coffee to go! I think this is super nice. 😉 The location is good, you have to go only 900 meters to the train station and can reach in a few minutes all important spots in Berlin.

 

The price-performance ratio is in my opinion excellent: My room costs from 49 EUR per night and the best room of the house, the „Lieblingsplatz“ starts already from 89 EUR per night. I would definitely come back at any time! And for those who are looking for a quiet and stylish hotel with a central location, the Fjord Hotel Berlin is a perfect choice – without too much frills and with very fair prices!

 

How do you like the Fjordhotel Berlin? Do you know the 4 star hotel maybe already? What is your favorite hotel in Berlin?

Location 0
Service 0
Interior 0
Food 0
Price-Performance Ratio 0

In freundlicher Kooperation mit Lindemann Hotels! Herzlichen Dank für die wunderbaren 4 Tage in Berlin.

Missesviolet ist ein persönlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht für lässige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gründerin ihrer eigenen Agentur für Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

COMMENTS

  • Rebecca

    30. Oktober 2017

    Aaaaaaw das Hotel sieht ja toll aus. Freut mich sehr, dass du auch dort eine schöne Zeit hattest. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca 

  • Shades of Ivory

    30. Oktober 2017

    Wow, die dachterasse sieht einfach wahnsinnig gut aus. ich kann mir vorstellen, dass das ein super aufenthalt war.

  • Laura

    30. Oktober 2017

    This looks lovely, I love staying in hotels!

  • Kali Alexandria

    27. Oktober 2017

    Wow that place looks amazing!!

  • Ruth

    27. Oktober 2017

    This looks and sounds just amazing! I think I would stay in that bed All day long!

  • Rachel

    26. Oktober 2017

    Dss hot kannte ich g nicht in Berlin, es sieht e toll aus, da würde ich sofort hin.

  • Jamie

    26. Oktober 2017

    Oh wow that looks gorgeous and sounds like heaven. Definitelu. Place to stay. The pictures are amazing!

  • Natalie

    25. Oktober 2017

    Wow, this hotel looks Absolutely beAutiful! That roof top!!

    xo
    Natalie

  • Marie

    25. Oktober 2017

    Das Hotel kannte ich noch gar nicht in Berlin. Super schöne Bilder und toll sieht es da aus. Ich muss es mir auf jeden Fall mal anschauen gehen. Liebe Grüße Marie

  • Annika

    25. Oktober 2017

    dAS hotel sieht echt schön aus, besdonders gut gefällt mir die Dachterrasse!

    Liebe Grüße
    Annika
    w.fashiontravelstar.com

  • Andrea

    25. Oktober 2017

    Das Hotel macht einen sehr guten Eindruck, hätte mir sicher auch gut gefallen!

  • Katrina Rose

    25. Oktober 2017

    The closet space is so amazing, and that roof top patio is to die for! I’m glad you had a great trip!
    xo

  • Saskia-Katharina Most

    24. Oktober 2017

    Oh das Hotel muss ich mir merken. Dort sieht es sehr schön aus!

POST A COMMENT