One Day in… Motel One Berlin-Bellevue

One Day in… Motel One Berlin-Bellevue

Zur Fashionweek in Berlin habe ich in insgesamt drei Hotels genächtigt. Genug Futter also für die Kategorie Hotelreview und starten möchte ich mit dem ersten Hotel der vergangenen Woche, dem Motel One Berlin-Bellevue.

Motel One Berlin-Bellevue Hotelreview – Mein Zimmer, Lage & Gesamteindruck

Die Motel One Häuser kenne ich seit vielen Jahren enorm gut! Irgendwie eines der beliebtesten Hotels für Business-Reisen, denn in den vergangenen 3 Jahren habe ich fast immer in einem Motel One übernachtet von Berlin über München bis Hamburg. Zur Fashionweek habe ich dieses Mal im Motel One Berlin-Bellevue übernachtet. Dieses Haus kannte ich tatsächlich noch nicht und beeindruckt war ich beim Betreten direkt von der sehr schicken und edlen Lobby mit tollen Kronleuchtern, gemütlichen Sitzecken und den typisch türkisen Sesseln. Die Lage des Motel One Berlin-Bellevue ist hervorragend! Direkt am wunderschönen Schloss Bellevue gelegen, mit Nähe zur Siegessäule und zum Hauptbahnhof – Ihr erreicht alle Hotspots der Stadt ohne Probleme vom Hotel aus und teilweise fußläufig. Es hält sogar der Bus 187 direkt vor der Tür. 😉

Mein Zimmer im 5. Stock war standardmäßig top ausgestattet mit einem großen 1,80m Boxspringbett, einem Kleiderschrank und einer Kleiderstange sowie Platz fürs Gepäck. Hinzu kam eine kleine Sofaecke mit Tisch und der Schreibtisch mit Hocker. Inzwischen verfügen alle Motel One’s auch über große, moderne Flat-TVs an der Wand zum Schwenken, das habe ich tatsächlich noch anders in Erinnerung. Highlight meines Zimmers war definitiv der Balkon mit einem tollen Ausblick auf die Siegessäule und über die Dächer Berlins. Die Badezimmer sind immer sehr hochwertig und top modern ausgestattet.

In Sachen Frühstück bleiben beim großen Buffet auch keine Wünsche offen: Frisch gemahlener Cappuccino oder Kaffee, Obstsalat, Brot, Brötchen, Müsli, reichlich Aufschnitt und Joghurt sowie Frühstückseier – alles dabei! Besonders klasse finde ich, dass der Kaffee Fair Trade ist und vieles vom Frühstücksbuffet zusätzlich Bio ist.

Motel One Berlin-Bellevue – Mein Fazit

Würde ich in diesem Motel One wieder übernachten? Oh ja, auf jeden Fall! Nicht nur Zimmer, Hotel insgesamt und das Frühstück waren top, sondern auch das sehr freundliche Personal. Als i-Tüpfelchen kam hinzu, dass ich mein Zimmer bereits gegen 10.30 Uhr beziehen konnte, statt üblicherweise erst um 15.00 Uhr. In diesem Punkt hatte ich in Hotels aber bisher immer Glück. Das Motel One Berlin-Bellevue ist ein tolles Hotel mit guter Lage und einem hochwertigen Standard. Design- oder Luxusfreunden unter Euch, wäre das Hotel aber wahrscheinlich zu durchschnittlich. Mir reicht das vollkommen aus und ich habe zwei angenehme Nächte verbracht. Mein Fazit zur Motel One Berlin-Bellevue Hotelreview fällt also durchweg positiv aus – und bei Euch? Kennt Ihr die Motel One’s und wie war Eure Erfahrung bisher?


Missesviolet ist ein persönlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht für lässige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gründerin ihrer eigenen Agentur für Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

POST A COMMENT