Violet Diary #10

Violet Diary #10

Während ich an diesem Wochenrückblick sitze, ist es bereits Sonntagmorgen und die Sonne scheint herrlich warm ins Wohnzimmer! Sehr zur Freude unserer zwei Sonnenanbeter Hobbes & Happy, die sich gerne in der Sonne räkeln. Das könnt Ihr noch in meinen aktuellen Instagram-Stories beobachten. 😉

Gelesen – Über Fake-Follower, Likes und Kommentare bei Instagram

Wer kennt sie nicht: Die nervigen Spam-Kommentare, Mails und Anzeigen überall mit so tollen Schnäppchen-Angeboten wie 10.000 Follower für 50$. Und Ihr glaubt gar nicht, wie viele Blogger/Instagramer da schon zugeschlagen haben. Die liebe Vanessa von Pure Glam hat es in Ihrem aktuellen Post zu gekauften Followern, Views und Kommentaren mal wieder sehr schön auf den Punkt gebracht, den ich Euch gerne als Lesetipp ans Herz legen möchte. Followeranstieg, Kommenater und Likes sind die Dinge, die am häufigsten und besonders hitzig immer wieder diskutiert werden in der Bloggerszene. Ich kann es sogar teilweise verstehen, ist der Druck von Unternehmen, der vermeintlichen „Bloggerkonkurrenz“ und dem persönlichen Ehrgeiz manchmal hoch. Letztendlich glaube ich aber nach wie vor fest daran, dass sie harte und hochwertige Arbeit am Ende immer auszahlt!

Gefunden – Blogger Look der Woche

Fake Fur ist inzwischen ja ein Dauer-Trendthema und in dieser Woche hat mich ein Look mit einem pastelfarbenen Faux Fur Mantel von American Retro restlos begeistert. Verena von Who is Mocca? hat das gute Stück perfekt gestylt und ganz klar gezeigt, wie man den Trend Fake Fur so richtig rockt! Mit einer schwarzen Samt-Culotte, einer schlichten Bluse und stylischen Ankle Boots ist ein perfekter Look für die Übergangszeit zwischen Winter und Frühling gelungen – oder was meint Ihr?

Gesehen – neue Netflix-Serie „Riverdale“

An diesem Wochenende stand vor allem auch entspannen auf dem Programm und da habe ich mir mal wieder eine neue Serie vorgenommen. Für alle Freunde der leichten Unterhaltung, die auf Pretty Little Liars, Gossip Girl oder OC California stehen, ist die aktuell gehypte Serie „Riverdale“ ein Must! Ich habe die ersten 5 Folgen hintereinander weg verschlungen. Ist man einmal drin, packt einen die Story. Ich will gar nicht zu viel verraten, aber es sei gesagt es ist viel Highschool-Drama, ein Mordfall, Intrigen, verbotene Affären usw. Der perfekte Stoff also für kurzweiligen Zeitvertreib an regnerischen Tagen. Wenn Ihr eher der anspruchsvolle Seriengucker seid, lasst aber lieber die Finger weg vom klassischen Teenie-Drama. 😉 Mir gefällt’s und Ihr könnt Euch ein eigenes Bild machen. 😉 Mehr zur Serie findet Ihr zum Beispiel bei den Bloggerkollegen von Seriously Awesome in der Review zu Riverdale.

Ich werde mich jetzt in Schale werfen, denn das Shooting-Wetter ist heute mal wieder „on point“ und mir steht definitiv der Sinn nach einem weiteren Frühlings-Look! Den gibt’s dann morgen und ich wünsche Euch noch einen fabelhaften Sonntag!

Missesviolet ist ein persönlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht für lässige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gründerin ihrer eigenen Agentur für Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

COMMENTS

POST A COMMENT