Violet Diary #9

Violet Diary #9

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass das letzte Violet Diary schon einen ganzen Monat her ist! OMG, das geht ja gar nicht. ­čśÇ In der Zwischenzeit gab’s ja aber andere Life Updates zur Fashionweek und zu meinem Leben hier im beschaulichen Luxemburg. So langsam muss aber wieder Normalit├Ąt einkehren und mein┬áViolet Diary soll wieder jeden Sonntag f├╝r Euch erscheinen. F├╝r das Wochenende habe ich mir wieder viel vorgenommen: Ein leckeres Interior-Shooting, im Garten arbeiten und mein Hass-Hobby: Putzen! Ich mache wirklich alles lieber, als Staubwischen, Staubsaugen, Wischen & Co. Nun ja, wat mutt, dat mutt und jetzt schauen wir mal auf die vergangene Woche zur├╝ck.

Getestet – Pflege von Dr. Rimpler, Cosnature, Miro Parfum & Nagellack von Artdeco

Ein buntes Sammelsurium an neuen tollen Beautyprodukten ist wieder ├╝ber den Bloggerclub bei mir eingezogen. Unter Anderem habe ich mir das┬áGel-Peeling von Dr. Rimpler aus der Basic Hydro Serie bestellt. ├ťber die weiteren Produkte der Reihe habe ich Euch ja bereits ausf├╝hrlich in dieser Review berichtet. Das Peeling ist sehr frisch und super angenehm einzumassieren. Die Haut ist danach nicht im geringsten ausgetrocknet, was bei anderen Peelings ja gerne mal passiert. Die Multi-Power Gesichtsmaske mit Sanddorn von cosnature habe ich ebenfalls schon ausprobiert und bin auch hier vom Ergebnis begeistert. Die Maske ist sehr angenehm auf der Haut und duftet herrlich! Da sie nur mit einem Kosmetiktuch abgenommen wird, bleibt die Haut intensiv gepflegt, ist weich und gegl├Ąttet. Die Nacht-Creme mit Granatapfel von cosnature verwende ich schon ein paar Tage und bin auch hier mit der intensiven Pflegewirkung super zufrieden!

Das Parf├╝m Magic von Miro war ebenfalls in der Box und der frische, blumige Duft ist perfekt f├╝r den bevorstehenden Fr├╝hling. Lediglich den angepreisten Schimmer konnte ich bisher nicht feststellen leider. Dennoch ist der Duft mit Bergamotte, Orange, Rose, Jasmin, Moschus, Patschuli und Vanille f├╝r den g├╝nstigen Preis von ca. 12 EUR ein tolles Parfum f├╝r den Alltag. Last but not least die zwei Art Couture Nail Lacquers┬ávon Artdeco aus der Hypnotic Blossom Reihe in den Farben Nr. 978 „Silver Willow“ & Nr. 786 „Peach Cream“. Den Letzteren habe ich vor ein paar Tagen bereits lackiert und mir ist das Peach etwas zu hell. Ich pers├Ânlich mag keine Nagellackfarben, die zu nah an meinem Hautton sind – ich wei├č, das ist vielleicht ein spezieller Tick. ­čśë Der Auftrag ist aber gut, der Nagellack deckt in zwei Schichten und das Finish ist gl├Ąnzend.

Gefunden ÔÇô Blogger Look der Woche

Den aktuell sch├Ânsten Fr├╝hlings-Look habe ich bei Nina von Fashiioncarpet gefunden. Als ich dieses Outfit mit dem rosa Trenchcoat von Edited entdeckt habe, habe ich mich spontan in diesen verliebt! Die Farbe, der Schnitt, die ├ärmel – einfach ein Traum von einem Trenchcoat und nat├╝rlich schon ausverkauft. ­čśë Nina hat den Trenchcoat mit noch mehr Rosa und Wei├č kombiniert und ich finde der gesamte Look schreit so richtig nach Fr├╝hling!

Bild via www.fashiioncarpet.com

Gebucht – Hamburg Ladies┬áWochenende

Im Mai geht’s mit meinen Ladies f├╝r ein Wochenende nach Hamburg und wir haben schon unsere Unterkunft direkt an der Reeperbahn via Airbnb gebucht. Ich freue mich riesig auf zwei Tage mit meinen zwei Ladies! Die Zeit genie├čen, quatschen, shoppen und nat├╝rlich feiern. Dass wir zu Dritt endlich mal f├╝r ein Wochenende zusammen kommen ist neben unseren Jobs, der Selbst├Ąndigkeit, Hunden und Kindern nicht ganz einfach. Aber wir haben es endlich geschafft und nun ist die Vorfreude umso gr├Â├čer. Ich werde Euch dazu bestimmt noch einen separaten Travelpost machen, doch wer schon Tipps f├╝r mich hat – gerne her damit.

Geladen – Die Unum App f├╝r Instagram

Bei der lieben Linh von In High Fashion Laune habe ich eine tolle neue App f├╝r die Organisation meines Instagram-Kanals entdeckt und direkt mal geladen. Unum hei├čt sie und erm├Âglicht es Euch, Beitr├Ąge zum bestehenden Feed hochzuladen und zu planen. Ihr k├Ânnt dann zum Einen direkt erkennen, ob der neue Post gut in den Feed passt und zum Anderen einen Wecker stellen, wenn Ihr den Post absetzen m├Âchtet. Es gibt au├čerdem viele Bearbeitungsm├Âglichkeiten und Statistiken. Eine super praktische App, die mir ab sofort vielleicht hilft, regelm├Ą├čiger zu posten und meiner neuen visuellen Linie treu zu bleiben. Danke f├╝r den Tipp an Linh!

Das war’s schon wieder mit meinem kurzen Wochenr├╝ckblick im Violet Diary. Ich freue mich nat├╝rlich, wenn Ihr mir einen Kommentar da lasst und w├╝nsche Euch jetzt noch einen entspannten Sonntag!

Missesviolet ist ein perso╠łnlicher Fashion- & Lifestyleblog aus Luxemburg. Sara ist 32 Jahre alt und lebt mit ihren zwei Hunden und Partner in Crime in Mondorf-les-Bains. Missesviolet steht f├╝r l├Ąssige Streetstyles, Beautyaddiction, DIYs, Social Media und viele spannende Lifestylethemen. Hauptberuflich ist Sara Vollzeit-Bloggerin und Gr├╝nderin ihrer eigenen Agentur f├╝r Web-Entwicklung, Social Media und Blogger Relations.

COMMENTS

  • 19. Februar 2017

    Die App ist ja super, brauch ich auch unbedingt. Habe mir schon (total umst├Ąndlich) einen zweiten privaten Account daf├╝r angelegt.

    Viele liebe Gr├╝├če,
    Janika

    Yanikas Blog

  • 19. Februar 2017

    Danke f├╝r diesen Einblick ­čÖé Und die App habe ich mir jetzt auch runtergeladen, nachdem du und Linh dar├╝ber gebloggt haben, werde ich sie auch endlich ausprobieren!
    ├ťbrigens danke f├╝r deinen Kommentar – habe dir auf meinem Blog geantwortet ­čÖé

    Liebe Gr├╝├če ÔÖą
    Hang
    http://hang-tmlss.de

POST A COMMENT