Meine Skincare Jahresfavoriten 2018

Meine Skincare Jahresfavoriten 2018

Zurück vor der Kamera und zurück hier auf dem Blog mit dem ersten Beauty-Beitrag im frischen Jahr 2019! Ich habe mir ja ein paar Tage Digital Detox gegönnt und starte heute erholt und motiviert mit meinen Skincare Jahresfavoriten 2018 – also meinen Top 5 Skincare Produkten, die ich im vergangenen Jahr besonders gerne verwendet habe. 

 

Wie Ihr es noch aus 2018 kennt, geht auch die Beautyblogger Themenwoche natürlich weiter und dieser Beitrag ist der erste von 12 hoffentlich, die kommen werden. Ihr findet ganz unten in diesem Beitrag wieder die Wochenliste der Mädels, die dabei sind. Schaut also unbedingt bei ihnen vorbei.

Meine Skincare Jahresfavoriten 2018 – Rituals The Ritual of Happy Buddha belly body balm

Die Wahl meines ersten Favoriten wird Euch sicher nicht verwundern: Der Ritual of Happy Buddha belly body balm war schon in diversen meiner Favoriten, Empfehlungen usw. enthalten. Ein Indikator dafür, wie sehr ich dieser Bodylotion liebe! Insgesamt bin ich ein großer Fan von Rituals im Jahr 2018 geworden, aber am allermeisten hat mich der belly body balm umgehauen. Nicht nur, dass er wirklich super schöne zarte Haut pflegt, schnell einzieht und herrlich duftet – die Bodylotion ist sehr ergiebig und die natürlichen Inhaltsstoffe mit dem warmen Duft aus süßer Orange & Zedernholz sind ein richtiges Spa-Erlebnis. 

Die Produkte von Rituals sind generell eher hochpreisig und high-end würde ich sagen, aber es lohnt sich! Ich mag einfach die Idee, die sich hinter jeder neuen Duftkomposition verbirgt und dass man getreu dem Namen „Rituals“ einen Duft in jegliche Routine einbinden kann von Duschen, über Pflegen bis hin zu Raumduft. Außerdem sind die Produkte von Rituals ohne Parabene und Mineralöle. 

Meine Skincare Jahresfavoriten 2018 – Lush Tea Tree Water

Der zweite meiner absoluten Skincare Jahresfavoriten ist ein Gesichtstoner von Lush, das Tea Tree Water. Ich finde, Lush verbindet man oft nur mit den Badebomben, die zweifelsohne genial gut sind, aber dennoch hat Lush sehr viel mehr zu bieten – sei es auch Parfum oder Haarpflege. Das Tea Tree Water ist nunmehr seit über einem Jahr mein treuer Begleiter, wenn es an meine Abendroutine geht.

Nach dem Abschminken sprühe ich ein paar Pumpstöße auf mein Gesicht und Dekolleté und massiere den Toner leicht ein, entweder mit den Fingern oder einem Gesichtsroller. Insbesondere wenn Ihr zu öliger Haut neigt, kann ich Euch Teebaumöl ans Herz legen. Dazu wirkt es antiseptisch und antibakteriell, was mir besonders zu Gute kommt, da ich mit einer sehr unreinen Haut kämpfe. 

Das Tea Tree Water erfrischt herrlich und hat eben diesen angenehmen Duft nach einem Wald nach dem Regen, was mir besonders gut beim runterkommen abends hilft. Das Gesichtswasser besteht aus nur 6 Produkten und enthält neben dem Teebaumwasser noch Grapefruit und Wacholder – ein echter Frische-Kick also. Mit knapp 14,50 EUR für 100ml ein super gutes, natürliches Produkt für zickige Haut. 

Meine Skincare Jahresfavoriten 2018 – lavera Illuminating Eye Cream

Augencremes ist ein schwieriges Thema, oder? Ich habe jahrelang die Clinique all about eyes verwendet bis ich anfing, sie nicht mehr zu vertragen. Ich war etwas traurig und ging vor gut 3 Jahren ca. auf die Suche nach einer neuen guten Augencreme und bin bei der lavera Illuminating Eye Cream hängen geblieben. Das zeigt mir, es kann auch oft Drogerie sein und muss eben nicht immer ein Töpfchen für 30-50 EUR werden.

Diese Augencreme ist ein pflanzliches Fluid mit Perlen-Extrakt und Bio-Koffein, dass die Augenpartie insbesondere aufhellt und eben strafft. Den Perlen-Extrakt kann man richtig sehen, denn die Augenpartie wird sehr hell und luminös. Daher aber unbedingt abends verwenden, ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, dass Make-Up und Concealer auf der Creme verrutschen. Dies sollte aber weiter kein großes Problem sein, denn Augencremes verwende ich immer besonders gerne abends, das gehört zu meiner festen Routine einfach dazu. 

Ihr bekommt die lavera Eye Cream im dm Eures Vertrauens für rund 10 EUR.

Meine Skincare Jahresfavoriten 2018 – erborian CC Crème

Ich weiß gar nicht, ob ich über diese CC Crème noch viele Worte verlieren muss!? Ich habe sie Euch schon öfter vorgestellt und verwende sie in sehr vielen meiner Tutorials, weil die erborian CC Crème einfach für mich die perfekte Basis ist.

Inzwischen besitze ich sie in beiden Farbabstufungen clair und doré und damit quasi eine für den Winter und eine für den Sommer, wenn ich leicht gebräunt bin. Die CC Crème hat einen LSF 25 und funktioniert eben als Skin-Perfector, sprich sie gleicht Rötungen und unschöne dunkle Stellen aus. Dazu spendet sie Feuchtigkeit und verschafft dem Teint ein strahlendes Finish. Im Sommer verwende ich oft nur die erborian CC Crème und eine Puder-Foundation, eine tolle und leichte Kombi die aber genügend abdeckt.

Ich bin ein großer Fan der koreanischen Hautpflege von erborian und habe inzwischen auch den Extra Matte Primer, der für meine ölige T-Zone im Sommer ein echter Helfer geworden ist. Die Produkte sind preislich auch eher im high-end Bereich aber so super ergiebig, dass sich der Kauf der Reisegrößen je nachdem lohnt. Ich bekomme erborian immer über Sephora.

 

Meine Skincare Jahresfavoriten 2018 – Pixi skintreats Jasmine Blend Oil

Der letzte meiner Skincare Jahresfavoriten 2018 ist natürlich von Pixi skintreats und hier ist mir die Wahl nicht leicht gefallen. Ich verwende inzwischen viele Skincare Produkte von Pixi wie z.B. das Overnight Glow Serum, das Glow Tonic, den Glow Mud Cleanser, Maske usw. Die Marke habe ich in 2018 so richtig für mich entdeckt und daher ist das Pixi Jasmine Oil Blend in meinen Jahresfavoriten gelandet. 

Dieses Gesichtsöl verwende ich besonders gerne morgens als intensive Feuchtigkeitspflege die dann während dem Hundespaziergang schön einziehen kann. Das Jasmine Oil Blend hilft insbesondere bei trockener Haut und repariert gestresste Haut die aus der Balance gekommen ist. Alle Pixi skintreats Produkte schaffen mit der Zeit einen wirklichen schönen, strahlenden Teint und das man einfach frisch und gesund aussieht. Die Glow Produkte nehmen der Haut eben dieses fahle, blasse Erscheinungsbild das durch die Umwelteinflüsse und Stress entstehen kann.

Ich habe Euch unten mal ein paar meiner Favoriten verlinkt, aber die Liste könnte endlos lang werden. 

Das waren meine Skincare Jahresfavoriten 2018 und ich kann Euch sagen, dass es alles absolute Lieblinge von mir sind, die ich in 2019 auch weiter verwenden werde. Mir ist es immer besonders wichtig, nicht nur ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu haben in meiner Skincare, sondern insbesondere natürlich hochwertige Inhaltsstoffe und so naturnah wie möglich mit wenig Chemie und Schnick-Schnack. 

Welche sind denn Eure Jahresfavoriten? Habt Ihr eine bestimmte Lieblingsmarke? Gebt Ihr eher mehr oder weniger Geld aus? Lasst es mich gerne wissen und schaut auch gerne mein Video. 

Themenwoche #meinejahresfavoritenskincare2018

06.01.2019 –  Sara https://missesviolet.com/  

07.01.2019 – Marina https://wassermilchhonig.blogspot.com/ – Meli https://www.mbbeauty.at/blog 

08.01.2019 – Heli https://lavenderprovince.wordpress.com 

09.01.2019 – Larissa www.salutmavie.de – Katrin https://das-leben-ist-schoen.net 

10.01.2019 – Kerstin thebrunettes-blog.com – Sandra https://www.teachmebeauty.at 

11.01.2019 – Jacqueline www.hokis1981.com – Nicole https://leela-castleintheclouds.blogspot.com 

12.01.2019 – Anna-Mercedes www.bycedes.com – Pia https://skincareinspirations.com 

13.01.2019 – Kerstin www.visionaswunderwelt.at – Sabine www.countrycarrie.at

Sharing is caring!

Sara Weißenfeld bloggt seit 2014 als missesviolet und startete im August 2018 außerdem mit ihrem Curvy Fashion & Lifestyle Kanal auf YouTube. Sara lebt mit ihrem Freund und DIY-YouTuber Dan und ihren zwei Hunden in Köln. Auf missesviolet.com dreht sich alles um Curvy Fashion, Beauty, Interior und Lifestyle - Viel Spaß beim Stöbern!

COMMENTS

  • meli MB

    14. Januar 2019

    ich brauche unbedingt die cc creme on erborian xD die klingt so gut! ubd auch die augencreme von lavera klingt super…ich bin ja immer noch auf der suche nach einer guten augencreme
    glg meli

  • Nicole

    14. Januar 2019

    Ich liebe die Happy Buddha Serie die duftet so lecker! Die Augencreme hab ich CCC auch aber fand ich nicht so gut. Tagsüber wollte ich es eben wegen der Aufhellung aber wie du sagst es verrutscht alles und Abends brauch ich nix aufhellendes da nehm ich lieber Kiehls ,..

  • Kerstin

    13. Januar 2019

    Liebe Sara,
    richtig tolle Produkte.Das Tea Tree Water von Lush habe ich auch total gerne. 🙂

    Alles Liebe,
    Kerstin von thebrunettes-blog.com

  • kardiaserena

    13. Januar 2019

    ich liebe rituals produkte und meine lieblingsserie ist die von sakura 🙂 und von pixi habe ich schon einiges gehört und muss sie auch mal ausprobieren!
    glg karolina
    https://kardiaserena.at

  • Sabine

    13. Januar 2019

    Tolle Favoriten. Das Tea Trew Water von Lush verwende ich auch sehr gerne.

  • Luisa

    12. Januar 2019

    Das Lush Tea Tree Water klingt echt super. Ich kenne von Lush nur die Badebomben. Meine Pflege im Winter sieht so aus, dass ich mich morgens und abends mit einer Creme eincreme und manchmal benutze ich eine Maske.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

  • Jacqueline

    11. Januar 2019

    Liebe Sara

    Dein Video habe ich sehr gerne geschaut! Echt toll!

    Die Augencreme schaue ich mir mal an, ich suche noch eine gute! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

  • Kerstin

    9. Januar 2019

    Eine tolle Auswahl! Eborian verwende ich auch sehr gerne, obwohl die CC Cream hat es noch nicht in mein Badezimmer geschafft. Muss ich jetzt unbedingt nachholen!
    LG Kerstin von visiona’s Wunderwelt

  • Katrin

    8. Januar 2019

    Tolle Favoriten hast du wieder zusammengestellt. Das Öl von Pixi und die CC-Cream reizen mich beide sehr. Das sind wohl Kandidaten, die ich mir auch demnächst mal genauer ansehen muss.
    Liebe grüße, Katrin

  • Sandra

    8. Januar 2019

    Ich lieeeeeebe die Erborian CC Creme! Sie macht so eine schöne Haut. Auch ich bin ein absoluter Rituals Fan! Kann deine Jahresfavoriten daher sehr gut nachvollziehen.

    Alles Liebe
    Sandra
    https://www.teachmebeauty.at

  • WasserMilchHonig

    7. Januar 2019

    Bis auf das PIXI Jasmine Oil Blend hä ich noch keines deiner Jahresfavoriten probiert. Aber auch ich habe schon viel Gutes von der Erborian CC Cream gehört und wenn jetzt die nächste Foudnation leer wird, werde ich mir diese einmal näher ansehen…..

  • by Cedes

    7. Januar 2019

    Erborian gehört auch zu meinen Favoriten ❤️ eine tolle Marke. Toller Beitrag ❤️

  • Pia

    6. Januar 2019

    Liebe Sara, besten Dank für die Vorstellung. Von der Erborian CC Creme habe ich auch schon oft gehört und es wäre an der Zeit, sich die Creme genauer anzuschauen.:) Diese hast Du wahrscheinlich auch in Deinen Videos vorgestellt.
    Viele liebe Grüße
    Pia

  • Larissa

    6. Januar 2019

    Ein sehr schöner Beitrag und wirklich tolle, interessante Produkte <3
    Ich persönlich lege Wert auf gute Qualität und habe eine gute Mischung aus günstig & teuer 🙂

    Liebe Grüße,
    Larissa
    (https://salutmavie.de)

POST A COMMENT

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.