Layering Fall Outfit mit destroyed Jeans und Shirtdress

Layering Fall Outfit mit destroyed Jeans und Shirtdress

Da ist sie! Meine erste dunkelgraue destroyed Jeans. Ich habe schon so lange nach einem passenden Modell gesucht. Entweder waren mir die Löcher zu groß oder das grau zu hell, keine passte so richtig. Nachdem ich verzweifelt versucht hatte nach Feierabend am 05.11.15 noch etwas von der H&MxBalmain Kollektion abzubekommen, habe ich ein paar Jeans anprobiert. Wenn man ja schon mal da ist…

Fündig geworden bin ich dann trotzdem noch bei H&M und zeige Euch heute ein Layering Fall Outfit mit destroyed Jeans und Shirtdress – beides von H&M.  Dies ist auch das erste Shooting, bei dem ich deutlich spüren durfte, dass der Winter naht. Es war richtig kalt und hat fies gestürmt. Das hält uns natürlich nicht auf! Das Ergebnis waren zwar deutlich mehr Outtakes mit Haaren im Gesicht, aber dennoch sind genügend schöne Bilder entstanden. Die Location im Hintergrund ist die Halle Kalk. Eine Schauspielstätte direkt in meiner Nähe. Ihr kennt ja inzwischen vielleicht meine Vorliebe für ranzige Industriegebäude. 😉

missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress6

Zur neuen destroyed Jeans von H&M in dunkelgrau trage ich mein allerliebstes Shirtdress in grau von H&M Divided. Die lange und sehr kuschelige Strickjacke drüber ist ein No Name Stück, dass mir meine Tante mal geschenkt hat. Sie sagte damals, dass sie diese Strickjacke sofort an mir gesehen hat. Ich habe eine große Liebe zu weiten, wallenden Strickjacken in die ich mich komplett einkuscheln kann im Winter. Meine dunkelblauen Echtleder-Stiefel sind ein wahrer Vintage-Klassiker von meiner Omi und aus Italien. Der große und gemütliche Schal ist von Zara. Der weiße Shopper ist von NafNaf und mein Mitbringsel von einem Shoppingtrip nach Metz im Sommer. Den Post dazu könnt Ihr hier noch mal lesen.

Mein neuester Lieblingsring ist ebenfalls von H&M und hat einen großen Stein mit Marmoroptik. Ich stehe ja total auf markante Statement-Ringe. Der Nagellack ist „cozy in cashmere“ von Essie, ein tolles Grau mit mattem Finish. Allerdings hat dieser Nagellack ein großes Manko, dass mich trotzdem immer wieder ärgert: Er splittert enorm schnell! Und zwar nicht nur ein bißchen, sondern direkt die halbe Lackierung. Das ist so schade, haben aber alle matten Lacke irgendwie gemeinsam.

missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress12

missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress13

missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress9

missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress7
missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress14

missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress11

missesviolet-fashion-hm-rippedjeans-shirtdress15

Wie gefällt Euch dieses Fall Look? Grau ist ja definitiv eine meiner aktuellen Lieblingsfarben, für Euch auch? Was sagt Ihr zu destroyed Jeans? Ich freue mich über Eure Kommentare!

Liebst,
Eure Missesviolet

Sharing is caring!

Sara Weißenfeld bloggt seit 2014 als missesviolet und startete im August 2018 außerdem mit ihrem Curvy Fashion & Lifestyle Kanal auf YouTube. Sara lebt mit ihrem Freund und DIY-YouTuber Dan und ihren zwei Hunden in Köln. Auf missesviolet.com dreht sich alles um Curvy Fashion, Beauty, Interior und Lifestyle - Viel Spaß beim Stöbern!

COMMENTS

POST A COMMENT

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.