Outfit Nude Dress

Outfit Nude Dress

Die Sonne scheint, alles grün und es ist einfach ein traumhaft sommerlicher Tag. So schön war es vergangene Woche und diese soll es so weitergehen. Zeit, endlich mal die Sommerkleider aus dem Schrank zu holen! Bei About You habe ich mir ein luftig-leichtes neues Sommerkleidchen in einem rosa Pastellton ausgesucht. Heute zeige ich Euch das komplette Outfit Nude Dress.

In meinem Schrank hängen tatsächlich sehr viele Kleider, ich müsste sie mal zählen. 😉 Ein neues Kleid geht einfach immer und besonders im Sommer. Mein erstes Kleid in Nude habe ich jetzt bei About You entdeckt. Nicht ganz einfach zu kombinieren, da ich noch sehr helle Haut habe. An der Sommerbräune muss erst noch weiter gearbeitet werden.

Nude-Dress-Look-2

Das leichte Hängerchen ist von Vero Moda (shop here) und die Farbe soll eigentlich pfirsich sein, ist aber sehr nude-rosa. Dazu kombiniert habe ich ein leichtes Cape aus Spitze von New Look in weiß.  Bei New Look müsst Ihr unbedingt mal stöbern. Die Marke gefällt mir richtig gut, da es tolle Teile zu sehr bezahlbaren Preisen gibt. Das Kleid trägt sich wirklich herrlich leicht und schwingt so schön mit, da es sehr weit geschnitten ist. Mit der kleinen Kordel bringt man wieder ein wenig Figur in den fließenden Stoff. Ich mag das luftige wahnsinnig gern und es ist perfekt geeignet für die aktuellen heißen Sommertage. Mehr aktuelle Sommerkleider gibt’s hier.

Nude-Dress-Look-9 Nude-Dress-Look-4

In die Clutch von Laura Scott habe ich mich spontan verliebt! Die Größe ist perfekt, so dass alles Nötige reinpasst und es gibt innen sogar noch ein Reißverschlussfach. Die Farbe und Details mit Gold haben es mir direkt angetan. Richtig happy war ich dann, dass alles perfekt zusammen passt. Beim Online Shopping ist das ja immer ein kleines Risiko. 😉 Die hohen Sandalen gehören zu meinen absoluten Lieblings-Sommer-Schuhen! Die knallig bunten Farben geben jedem Outfit noch einen Pepp und trotz der Höhe sind sie super bequem. Wer hätte es ahnen können, die Sandalen sind natürlich von Tamaris – leider schon ein paar Jahre alt. Ihr könnt aber auch wunderbar ein paar hohe Espadrilles dazu tragen. Die Schuhe von Espadrij sind da mein persönlicher Tipp.

Nägel und Schmuck habe ich ebenfalls in dunklem Violet und Gold kombiniert, um ein paar mehr Kontraste zu setzen. Nude über Nude ist mir dann doch ein wenig zu unspektakulär. Zum schönen Nagellack kann ich Euch bald mehr verraten. Da wartet noch eine spannende Überraschung auf Euch und mich! 😉

Nude-Dress-Look-8 Nude-Dress-Look-1 Nude-Dress-Look-3

Get the Look*



Was sagt Ihr eigentlich zu meiner flott gebastelten Frisur? Ich tue mich ja immer wahnsinnig schwer, meine Haare in irgendeiner Form richtig zu stylen. Nur wollte ich zu diesem schönen Outfit mit dem Nude Dress meine Haare eleganter hochstecken. Ich hoffe, es ist mir einigermaßen geglückt.

Wie gefällt Euch der gesamte Look? Habt Ihr ein ähnliches Kleid und was tragt Ihr noch am liebsten im Sommer? Ich freue mich auf Eure Meinung!

Liebst,
Eure missesviolet

Sharing is caring!

Sara Weißenfeld bloggt seit 2014 als missesviolet und startete im August 2018 außerdem mit ihrem Curvy Fashion & Lifestyle Kanal auf YouTube. Sara lebt mit ihrem Freund und DIY-YouTuber Dan und ihren zwei Hunden im Raum Köln. Auf missesviolet.com dreht sich alles um Curvy Fashion, Beauty, Interior und Lifestyle - Viel Spaß beim Stöbern!

COMMENTS

POST A COMMENT

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.